Begegnungen im Wintergarten

Wirtschaft, Kunst, Kultur und Unterhaltung

Im Rahmen der Event-Reihe Begegnungen im Wintergarten begrüßt das MSS-Team regelmäßig

eine Anzahl geladener Gäste zu den unterschiedlichsten Themen.

Extra Curriculum (27.06.2013)

Einen informativen und kurzweiligen Nachmittag erlebten  Studenten der School of Business und Management Bad Honnef  bei MSS in Lohmar. Im Rahmen eines Extra Curriculum Programms gewährte die MSSGlasarchitektur GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Martin Spangehl, Einblicke in die Gründung und den Aufbau eines mittelständischen Unternehmens.


Als weitere Referenten traten Frau Beate Büttgen-Dahm (Wirtschaftsförderung Rhein -Sieg-Kreis)
mit dem Thema  "Selbstständigkeit – Mit fünf Schritten starten"   und

Herr Axel Ludorff (VR-Bank Rhein-Sieg eG) mit dem Vortrag  "Unternehmensfinanzierung –

Aktive Finanzkommunikation "  auf.

 

Beim anschließenden Get together lautete die einhellige Meinung aller Beteiligten:
MSS zeichnet sich durch  Innovationskultur, Engagement  und Professionalität aus und steht für die volkswirtschaftliche Bedeutung des Mittelstandes.

Mordsnacht im Wintergarten (28.11.2012)

Mit Kunst, Kultur und Musik präsentierte die MSSGlasarchitektur GmbH in Lohmar einen kurzweiligen Abend mit anspruchsvollem Programm. Die geladenen Gäste erlebten eine Synthese aus moderner Glasarchitektur des Wintergartens mit geheimnisvollen Lichteffekten.

 

Die Tonskulpturen der Künstlerin Barbara Uhrmacher tauchten aus dem magischen Licht empor und das bunte Licht- und Schattenspiel gab den virtuosen Hintergrund für den spannenden Eifelkrimi. Die beiden Autoren Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn lasen und schauspielerten aus ihrem Buch Mords-Weihnacht. Immer wieder bezogen die beiden das Publikum in die Lesung mit ein. Auch untereinander spielten sie sich verbal die Bälle zu und sorgten mit ihrem Wortwitz und schwarzem Humor für viel Vergnügen bei den Zuhörern.

 

Die Veranstaltung wurde untermalt von den schwungvollen Boogie Woogie Rhythmen des Pianisten Stefan Ulbricht.

Nach ausführlichen Gesprächen, einer kleinen Stärkung und dem Signieren von Büchern und CD´s endete die Nacht mit dem Wunsch aller Beteiligten nach einer nächsten MSS-Wintergartennacht.

 

P.S. Und wenn er nicht gestorben ist, dann irrt der Mörder immer noch durch die weihnachtliche Eifel auf der Suche nach Schokolade.

Havanna Nights (12.08.2011, 3.08.2012)

Bei sommerlichen Temperaturen, tropischen Cocktails und Live-Musik erlebten Gäste der MSSGlasarchitektur GmbH verschiedene Havanna Nights.

 

Die Formation SOUL UNITED lieferte karibischen Sound und Rhythmus. Bei ausgelassener Stimmung, Tanz und angeregten Gesprächen im Ambiente der Ausstellung, des illuminierten Wintergartens und auf der schönen Außenterrasse erlebten die Gäste unvergessliche Stunden bis in den Morgen.

 

Besonderer Dank gilt den FLYING BARKEEPERS und den Musikern von SOUL UNITED.

Benefiz-Lesung (18.09.2010)

Im voll besetzten Wintergarten las der Schauspieler Heio von Stetten eindrucksvoll und mitreißend Geschichten aus Sternstunden der Menschheit von Stefan Zweig. Heio von Stettens ausdrucksvolle Sprache und der spannende Text aus den historischen Geschichten ließ die Zuhörer für einen Abend in eine andere Zeit eintreten.

 

Spontan signierte Heio von Stetten gegen eine freiwillige Spende noch bereitgestellte Plakate mit einer persönlichen Widmung. Die Erlöse der Veranstaltung, die Spenden und ein Scheck der MSSGlasarchitektur GmbH über 1.000,00 Euro wurden Frau Inka Orth für den BUNTEN KREIS – Hilfe für schwerstkranke Kinder und ihre Familien vom Geschäftsführer der MSSGlasarchitektur GmbH, Herrn Martin Spangehl, überreicht.

UnternehmerInnen-Frühstück (6.10.2010)

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsstelle der Stadt Lohmar ludt diesmal die MSSGlasarchitektur GmbH zum UnternehmerInnen-Frühstück ein.

 

In angenehmer Atmosphäre wurden aktuelle Informationen ausgetauscht, Kontakte geknüpft, Diskussionen angestoßen und Fragen erörtert.

Lassen Sie sich beraten –
Besuchen Sie unsere neue Ausstellung in Lohmar!

Sie haben Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns!


Ihr Name

Ihre E-Mail

Telefon

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Ihre Nachricht an uns