Außenjalousien und Raffstoren – Perfektes Raumklima

Prima Klima – Außenjalousien und Raffstoren

Außenjalousien und Raffstoren lassen die Sonnenstrahlen erst gar nicht an das Fensterglas heran. Das Licht wird nicht im Fensterglas gebrochen und in den langwelligen Bereich der Wärmestrahlung verschoben. Das Raumklima bleibt angenehm kühl. Das körperliche und geistige Wohlbefinden bleibt erhalten, es kann konzentriert gearbeitet oder einfach gut entspannt werden, während draußen der heiße Sommer tobt.

 

Dabei kann die Stellung der Lamellen sehr fein abgestuft werden, so dass genügend Licht den Raum erfüllt und dennoch der Treibhauseffekt vollständig unterbunden ist. Das Sonnenlicht im Raum ist gewissermaßen dimmbar, die Helligkeit ist einstellbar.

Wenn bspw. Rollladen als Sonnenschutz genutzt werden, ist der Raum mehr oder weniger stark abgedunkelt, das Wohlgefühl leidet erheblich, ggf. muss mit Kunstlicht gearbeitet werden und letztlich wird man den Raum vorzeitig verlassen.

 

Für die Jalousien und Raffstoren, Lamellen, Blenden, Unterschienen und Führungsschienen steht eine reichhaltige Farbauswahl zur Verfügung. Alle Bautypen können mit Kurbel oder Motor und Steuerung, Fernbedienung etc. geliefert werden.

 

Für besondere architektonische Ansprüche sind asymmetrische Jalousien und Raffstoren lieferbar.

Außenjalousien

Bei den Außenjalousien werden die vergleichsweise schmalen Flachlamellen an den Seiten durch gespannte, polyamidummantelte Stahldrahtlitze geführt. Jalousien eignen sich für windabgewandte Hauswände oder geschützte Hausbereiche.

Raffstoren

In oberen Stockwerken oder an windexponierten Hauswänden werden dagegen Raffstoren mit randgebördelten Lamellen empfohlen. Die Lamellen der Raffstoren werden seitlich in geräuschgedämmten Schienen geführt und sind damit erheblich windstabiler als die Außenjalousien.

Freitragende Raffstoren tragen die Blende auf oder zwischen den Führungsschienen. Die Blende wird nicht an der Wand befestigt. Bevorzugte Einbausituationen für freitragende Blenden sind Wintergärten, der nachträgliche Einbau an gedämmten Fassaden oder absichtlich markante Fassadengestaltungen.

Lichtlenk-Jalousien

Lichtlenksysteme sind Jalousien mit speziellen Lamellenprofilen mit hochreflektierenden Oberflächen, die das benötigte Licht effektiv über die Raumdecke in die Raumtiefe lenken. Auf diese Weise kann meist auf Kunstlicht verzichtet werden. Die Wärmestrahlen werden abgeschirmt und ein Aufheizen des Raumes wird verhindert. Kombiniert mit einer intelligenten Steuerung sorgt eine sonnenstandsabhängige Lamellennachführung für die optimale Balance zwischen Tageslichtnutzung und Hitzeschutz.

Erleben Sie unsere neue Ausstellung in Lohmar –
wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns!


Ihr Name

Ihre E-Mail

Telefon

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Ihre Nachricht an uns